Francesco Ficco

Fach: Akkustikgitarre

Schwerpunkte: Flamenco, Klassik für Anfänger, Fortgeschrittene oder zur Vorbereitung auf ein Musikhochschulstudium.


Francesco Ficco wurde 1978 in Terlizzi (Bari) geboren. Bereits im Alter von 12 Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für die Gitarre. Zwischen 1998 und 2006 studierte er klassische Gitarre am „Conservatorio de Bari (N. Piccinni)“ und dem „Conservatorio de Foggia (U. Giordano)“. Zur gleichen Zeit widmete er sich der italienischen Folks- und World-Music und tourte mit verschiedenen Gruppen in Italien und Europa. 005 Abschluß des Lehramtstudiums in klassischer Literatur.

Mit 24 Jahren begann er mit dem Studium der Flamencogitarre bei Meistern wie Oscar Herrero und Javier Patino.

Im Jahr 2011 schloß er erfolgreich sein Flamenco-Gitarren-Studium am „Conservatorio profesional de música - Angel Barrios“ in Granada mit Auszeichnung ab.Aktuell lebt er in Düsseldorf, gibt Konzerte           und unterrichtet Flamenco-Gitarre,    Gesangs- und Tanzbegleitung sowie Theorie des Flamenco und Compás (Rhytmus).